• Folgen Sie uns :
  • Facebook
  • Twitter
  • Google PLus
  • Partager par mail

Unternehmensgeschichte

Wer ist CITEL ?

CITEL wurde im Jahr 1937 gegründet und ist in der Entwicklung, der Herstellung und dem Verkauf von Überspannungsschutzlösungen für sämtliche elektrotechnischen, kommunikations- und datentechnischen Anwendungen und Systemen tätig. Angefangen bei der Forschung und Entwicklung von Komponenten, wie z.B. Gasableitern und gasgefüllten Funkenstrecken, bis hin zur Fertigung von kompletten Überspannungsschutzlösungen, arbeitet CITEL kontinuierlich daran den Ansprüchen seiner Kunden, heute und in Zukunft, stets gerecht zu werden. CITEL verfügt über Produktionsstandorte in Frankreich und in China, Vertriebsniederlassungen finden sich in Frankreich, Deutschland, den USA, in China, Indien und Osteuropa.

Eine lange Unternehmensgeschichte....

CITEL, histoire d'une entreprise innovante

1937   Gründung von CITEL- Herstellung von Edelgasleuchtstoffröhren

1944   Herstellung des ersten Überspannungsableiters

1976   CITEL wird von seinen heutigen Eigentümern übernommen- Einstellung der Leuchtmittelfertigung

1985   Gründung der CITEL Inc in Miami/Amerika

1988   Gründung der CITEL Electronics GmbH in Düsseldorf/Deutschland

1992   Übernahme der CLAUDE Leuchtstoffmittel von GTE Sylvania in Reims und OBSTA.

1996   Gründung der CITEL Electronics Co, Ltd. in Shanghai/China

2000   Entwicklung der VG-Technology für AC- und DC-Netze

2005   Joint Venture mit CITEL Tong Da für die Produktion von koaxialen Überspannungsableitern

2010   Gründung von CITEL Rußland in Moskau

2012   Gründung von CITEL Indien in Neu-Delhi