• Folgen Sie uns :
  • Facebook
  • Twitter
  • Google PLus
  • Partager par mail

MLPC-Serie : MLPC

MLPC-Serie

MLPC1-230L-R

- Kompakter Typ 2+3 Überspannungsschutz
- Für Schutzklasse I Betriebsmittel
- Einfache Montage
- Anschluss über Federkraftklemmen
- Statussignalisierung
- Gerät Defekt - Trennung vom Netz und Stromkreistrennung
- Erfüllt die Normen EN 61643-11
- Besonders gut geeignet für Endstromkreise: z.B. LED-Beleuchtung

Laden Sie das Produkt-DatenblattLaden Sie die Installationsanleitung Kontaktieren Sie uns
Die MLPC-Serie wurde zum Schutz von 1-phasig versorgten Endgeräten für die Schutzklassen 1 (MLPC1) oder 2 (MLPC2) entworfen. Die MLPC-Serie erfüllt die IEC 61643-11 und VDE 0675 Norm und ist als Typ 2+3 einsetzbar.
Durch die sehr kompakte Bauform und einer max. Ableitfähigkeit von 10 kA pro Pol bietet die MLPC-Serie ein sehr gutes Leistungsverhältnis. Der Anschluss erfolgt über Schraubklemmen (MLPC1-230L-V) oder Federkraftklemmen (MLPC1-230L-R). Der Anwender hat die Wahl zwischen einseitigen (MLPC1-230L-x/50) oder gegenüberliegenden (MLPC1-230L-x) Anschlussklemmen.
Die Montage der Gehäuse ist bei allen Versionen durch standardisierte Befestigungslöcher identisch. Dies bietet dem Anwender die notwendige Flexibilität bei gleichbleibender einfacher Montage.
Die MLPC1 Ableiter bieten Schutz gegen Schaltüberspannungen aus dem Netz sowie gegen erdgebundene Potentialanhebungen.
Die MLPC2 Ableiter bieten Schutz gegen Schaltüberspannungen zwischen L-N für Schutzklasse II Betriebsmittel ohne Erdung bzw. Erdbezug.

Citel Model : MLPC1-230L-R

Artikelnummer : 831211

Klicken Sie auf die Blöcke um weitere Informationen anzuzeigen

Elektrische Eingenschaften
Details anzeigen
Details ausblenden
SPD Typ
230V Einphasig
Anwendung
z.B. 230/400
TT/TN
AC-Netzform
TNS or TNC or TT or IT
230-277 Vac
Nennspannung PV-DC
Uocstc
320 Vac
Höchste Dauerspannung DC
Uc
335 Vac Festigkeit
TOV-Spannung (L-N) 5sec. Charakteristik
TOV Fest
UT
440 Vac Sicheres Verhalten
TOV-Spannung (L-N) 120min. Charakteristik
TOV Fest oder Sicher
UT
1200 V/300A/200ms Sicheres Verhalten
Betriebsstrom -Leckstrom (DM) bei Ucpv
Icpv
keiner
Folgestromlöschfähigkeit
Ifi
5 kA
Blitzstoßstrom (10/350)µs /Pol
max . Blitzableitfähigkeit pro Pol (10/350)µs
Iimp
20 kA
Gesamt- Blitzstoßstrom (10/350)µs
Gesamtblitzstromableitfähigkeit 1x (10/350)µs
Itotal
10 kV/5 kA
Kombinierter Stoß nach IEC 61643-11 (1,2/50µs + 8/20µs) /Pol
Test klasse III : 1|2/50µs – 8/20µs
Uoc
10 kV/10 kA
Surge withstand IEEE C62.41.2
10000 A
RFI-Filter
5 A
Anschlusspfade
MC/MD
Schutzmodus
Schutzmodi- common und/oder differential
1.5 kV
Schutzpegel bei In
Schutzpegel bei In (8/20)µs
Up-in
1.5 kV/ 1.5 kV
Schaltbild
GSG+MOV
spezifische Energie pro Pol
W/R
1.5 kV
Schutzpegel L/PE
Up L/PE
1.5 kV
Mechanische Eingenschaften
Details anzeigen
Details ausblenden
Ableiterkonfiguration
Federkraftklemme max. 1,5 mm²
Bauart
Trägerrahmen zur Wandmontage
Montage auf
Thermoplastik UL94-V0
Gehäusewerkstoff
-40/+85°C
Temperaturbereich
IP20
Anschluss/Verbindung
Trennung vom Netz mit Stromkreistrennung; LED aus
Ausfallverhalten
Stromkreistrennung und LED aus
Fehlersignalisierung
Grüne LED an
Ersatzmodul
keiner
Statusanzeige
intern
Trennvorrichtung Entkupplung
Details anzeigen
Details ausblenden
thermische Trennvorrichtung
Typ „S“ oder zeitverzögert
Vorsicherung max.
for DE max values regarding IEC , could be different from UTE /FR values e.g. DS40 Range 50A to vs. 125A
IEC 61643-11 / DIN EN 61643-11
Normen
Details anzeigen
Details ausblenden
Normkonform nach EAC / TUV /IMQ